×

Corporate

CONSORZIO CASALASCO UND POMÌTO AUF WELTTOURNEE

Der Mai ist voll von internationalen Messen, um den Geschmack von 100% Made in Italy Tomaten zu präsentieren.

Consorzio Casalasco und Pomìto auf Welttournee

Die Herstellergenossenschaft Consorzio Casalasco del Pomodoro und Pomìto setzen ihre internationalen Werbeaktivitäten in dem mit zahlreichen Terminen ausgefüllten Monat Mai fort und präsentieren der Welt den Geschmack, die Geschichte und die Tradition derjenigen, die sich täglich für die Gesundheit, die Reinheit und die 100%ige italienische Originalität der Tomaten einsetzen.

Gerade erst ist die Mailänder Veranstaltung TuttoFood zu Ende gegangen und schon geht es weiter zur World of Private Label in Amsterdam, Holland (16.-17. Mai), zur Food west Africa in Lagos, Nigeria (17.-19. Mai) und zur Iran food in Teheran (23.-26. Mai). Im Juni fliegen das Consorzio Casalasco und Pomìto auch in die Vereinigten Staaten von Amerika, und zwar nach New York, um an der Summer fancy food teilzunehmen (25.-27. Juni).

Die internationale Messe World of Private Label, die von der Organisation PLMA (Private Label Manufacturers Association) in Amsterdam veranstaltet wird, ist ein wichtiger Termin für Produzenten und Einzelhändler, die nach neuen Produkten, neuen Kontakten und neuen Ideen für den globalen Markt suchen.
In der Ausgabe 2017 der „World of Private Label“ werden über 4.000 ausstellende Unternehmen aus 60 Ländern vertreten sein.

Die Food west Africa in Lagos, Nigeria, ist die größte Business-to-Business-Plattform, die der Welt der Lebensmittel und Getränke in Westafrika gewidmet ist.

Iran food & hospitality, jetzt in ihrem 24. Veranstaltungsjahr ist das wichtigste Ereignis im Land für den Lebensmittel- und Landwirtschaftssektor, ein aufstrebender Bereich und zunehmend an italienischen Qualitätsprodukten interessiert.
Die Genossenschaft Consorzio Casalasco del Pomodoro, die seit 1977 auf dem Markt ist, hat heute 370 Mitgliedsbetriebe, die 7.000 Hektar Land in der Poebene zwischen den Provinzen Cremona (mit dem Sitz der Genossenschaft in Rivarolo del Re), Parma, Piacenza (mit ihren Produktionsstätten in Fontanellato und Gariga di Podenzano) und Mantua bewirtschaften.

JOURNAL

ALSO IN FOOD TRENDS

Pomìto Passierte Tomaten

Corporate

Pomìto bringt zwei neue sorten Passierter Tomaten in Glasflaschen auf den Markt

Die zu 100% italienische Marke Pomìto erweitert das eigene Produktsortiment und führt zwei neue Produkte in Glasflaschen auf dem österreichischen Markt ein: Pomìto Passierte Tomaten und Pomìto Passierte ...

None

Corporate

Pomì auf weltweiter Eroberung!

Die digitale Präsenz von Pomì erweitert sich und umfasst drei Kontinente mit eigens dazu eingerichteten Webseiten und sozialen Netzwerken für jedes Land, die dazu dienen, einen festen Draht ...

None

Corporate

Pomìto bei Cibus 2018 für die digitale Internationalisierung

2018 ist das Jahr der digitalen Internationalisierung von Pomì, dank der Implementierung einer Plattform, die es gestattet, auf zentralisiertem und optimiertem Wege 13 neue Websites und spezifische "Social"- ...