×

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

I LOVE LASAGNE

Es ist das klassische Fest- und Sonntagsgericht in Italien, das auf der ganzen Welt verbreitet und beliebt ist.

I Love Lasagne

Es ist das klassische Fest- und Sonntagsgericht in Italien, das auf der ganzen Welt verbreitet und beliebt ist. Seine Ursprünge liegen weit zurück. So finden wir im Wörterbuch der alten Römer eine Spezialität namens „lasanon“ oder „lasanum“ („De re coquinaria“ von Apicio, 25 v.Chr. - 37 n.Chr.), aber erst in der Renaissance trifft man wieder auf ein Rezept, das demjenigen unserer Tage ähnelt.

Die Lasagne wird von bedeutenden Dichtern des 13. Jahrhunderts „besungen“, wie etwa von Jacopone da Todi e Cecco Angiolieri („Wer Lasagne aus dem Mehl anderer macht, dessen Burg hat weder Mauer noch Graben“).

Rezepte dafür finden wir auch im „Libro di cucina del secolo XIV“ von Francesco Zambrini (1863) und im äußerst berühmten Werk „La Scienza in cucina“ von Pellegrino Artusi (1891).

Je nach Tradition werden sie grün oder weiß zubereitet.
Die Lasagne alla Bolognese ist grün, mit Nudelteig mit Ei und Spinat zubereitet und mit Ragù, Bechamelsauce und Parmesan gefüllt.
In Neapel ist sie hingegen weiß und wird mit Fleischbällchen, Ricotta und Pecorino gekocht.
 

Wissenswertes

In ganz Italien gibt es sie in vielen weiteren Varianten!

Zu den berühmtesten gehört diejenige aus Ligurien. Anscheinend war Lasagne im 12. Jahrhundert das Lieblingsgericht der Seefahrer.

Wenden wir uns nun wieder der heutigen Zeit zu: Dem Designstudio Korefe verdanken wir „The Real CookBook“, eine essbare Rezeptsammlung mit Blättern aus frischem Nudelteig - ideal, um eine hervorragende Lasagne zuzubereiten!

Wer sich aber mit einer Variante eines hausgemachten Klassikers verwöhnen möchte, ist beim Rezept für Lasagne in der Pfanne mit Auberginen genau richtig!

Lasagne als Kinostar!

Im amerikanischen Thriller „Die Hand an der Wiege“ (The Hand That Rocks the Cradle, 1992) - unter der Regie von Curtis Hanson - scheint Lasagne das Nonplusultra für alle Frauen, um Erfolg im Leben zu haben.

Im Animationsfilm „Shrek“ von Adamson und Jenson hingegen, ist die Lasagne einfach unwiderstehlich!

Schon allein wegen Esel…

Weißt du, was sonst noch beliebt ist? Lasagne. Hast du schon mal zu jemandem gesagt:
„Hey, holen wir uns eine leckere Lasagne“, und der antwortet: „Ich mag keine Lasagne“?
Lasagne ist köstlich.“

We love Lasagne!

And You?

JOURNAL

ALSO IN FOOD TRENDS

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

Schnelle Tomatensauce

5 Tricks, um ein gewöhnliches Gericht... wirklich außergewöhnlich zu machen

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

Die besten passierten Tomaten: Tipps für Auswahl und Verwendung in der Küche

Nudeln mit Tomatensauce sind ein Eckpfeiler der italienischen Küche, aber die Auswahl der perfekten passierten Tomaten kann eine Herausforderung sein.

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

Tomatensuppe: eine kulinarische Reise nach Italien

Die Tomatensuppe ist weit mehr als ein einfaches Gericht: Sie ist ein echtes Symbol der italienischen kulinarischen Tradition.