210 Min Leicht

Verwendetes Produkt

Verwendetes Produkt

Frisch, cremig und dickflüssig: der ursprüngliche Geschmack eines großen Klassikers, immer einsatzbereit. Die passierten Tomaten sind eine der am häufigsten verwendeten Zutaten in der Küche, weil sie bequem, schnell und ideal für die Zubereitung aller Arten von Speisen sind: Fleisch, Eier, Nudeln, Cremes und Cremesuppen.

ENTDECKEN SIE
210 Min
Zubereitungszeit
Leicht
Schwierigkeitsgrad
Zutaten für 4 Personen
Zutaten
Passierte Tomaten 350g 240 g
Altbackenes Brot100 g
Curry20 g
Kardamom4 Stücke
Peperoni80 g
Rindfleisch600 g
Salzn. B
Violette Karotten100 g
Wasser0,5 l
Zucchini100 g
Zwiebel60 g
Zubereitung
  1. Rindfleisch in grobe Stücke schneiden und auf hoher Flamme anbraten.
  2. In der Zwischenzeit Karotte, Zucchini, Zwiebel und Peperoni grob schneiden.
  3. Alle Zutaten mit Salz, Kardamom, Curry, Pomìto Passierte Tomaten, Wasser in einen Schmortopf geben und 3 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  4. Anschließend das klein gewürfelte altbackene Brot unterrühren und 15 Minuten ziehen lassen.

REZEPTE

DIES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN