Zutaten (4 Leute)
  • EVO-Öl 4 Esslöffel
  • Hähnchenkeulen 8
  • Karotte 1
  • Knoblauchzehen 2
  • Rosmarin 2 Zweige
  • Rotwein 200 ml
  • Schwarze Oliven 10
  • Stangensellerie 2 Stangen
  • Zwiebel 1
Vorbereitung

Mit dem Rezept für Hähnchenschenkel “alla Cacciatora” können Sie eines der charakteristischsten und köstlichsten italienischen Gerichte servieren. Wie wird dieses kinderleichte Rezept zubereitet?

Zuerst die Hähnchenkeulen gut waschen und mit einem Tuch abtrocknen.
Zwiebel, Sellerie und Karotte sehr fein hacken und beiseite stellen.
In einer Pfanne das EVO-Öl erhitzen und die Hähnchenkeulen ca. zehn Minuten bei starker Hitze anbraten.
Die gehackte Zwiebel, Sellerie und Karotte, Oliven, ganze Knoblauchzehen, Rosmarin, Salz und Pfeffer dazugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen.
Den Rotwein dazu gießen und verdunsten lassen, dann die Pomìto Passierte tomaten dazugeben.
Mit einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze 30 Minuten kochen lassen, oder bis das Huhn weich ist.

und wenn mich
der #chefmoment erwischt?

#foodlovers